Bitte beobachten Sie die Ausschreibung zeitnah.

 

Neuigkeiten bzw. Aktuelles   Stand  17.01.2022

 

========================================

 


Bambini-Lauf fällt aus!

Der bei Kindertagesstätten und Grundschulen beliebte Bambini-Lauf muss in diesem Jahr leider abgesagt werden.

Die Entscheidung ist uns nicht leichtgefallen, wecken wir doch durch diesen Lauf das Interesse der Kinder für den Sport. Viele Kinder haben dadurch den Weg in unserer Verein gefunden. Er war ein Baustein der Mitgliedergewinnung.

Momentan gibt es Überlegungen, diesen eventuell im Sommer nachzuholen. Konkrete Pläne existieren aber noch nicht. Wir werden rechtzeitig darüber informieren.

 

 

 

 

 

 

 

ßß

 

Nächste Beratung am 27.01.2022

Aktuelle Informationen am folgenden Tag

 

 

 

Beim Novo Nordisk TLV Laufcup dabei!

Näheres dazu unter Ergebisse + Aktuelles 2022



 

 

 

 Wir planen auf jeden Fall für den 49. Eisenberger Mühltallauf. Die Vorbereitungen laufen und wir freuen uns auf Euch. Wie und was bringt die Zeit. Läuferinnen und Läufer sind anspruchslos. Sie erwarten keinen Luxus und High Tech, ordentliche Laufstrecken und ein fairer Wettkampf reichen ihnen. Und wenn dieses dann noch durch ein ansprechendes Umfeld, motivierendes Publikum und viele Gleichdenkende ergänzt wird; Läuferherz was willst Du mehr.   

Wir werden auf jeden Fall versuchen das zu realisieren.

Günther Stierand

 

 

 

In einem OTZ Interview, mit dem Redakteur Herrn Henning, habe ich einige Änderungen und mögliche Startmöglichkeiten erläutert.

Die Ostthüringer Zeitung hat diesen Artikel am 10.12.2021 veröffentlicht.

Unten sehen sie diesen Artikel. Er drückt den momentanen Stand sehr deutlich aus.

Günther Stierand

 

Die Verantwortlichen vom Eisenberger Mühltallaufverein bereiten ihren nächsten Mühltallauf vor. Der startet zwar erst am 19. März 2022, dennoch haben die Mannen um den Vorsitzenden Günther Stierand schon jetzt einen umfangreichen Maßnahme-Katalog zusammengestellt, der eine dritte Absage des Volkssportlaufes nach 2020 und 2021 unbedingt verhindern soll. Am Lauftag nun soll der Kontakt zwischen den Läufern und den Helfern so gering wie möglich gehalten werden. Ein Meldebüro wird es geben, Nachmeldungen werden indes nicht möglich sein. Wer im Mühltal als aktiver Läufer dabei sein will, muss sich bis 14 Tage vor dem Start angemeldet und die Startgebühren überwiesen haben. Die 14 Tage bis zum Lauftag brauchen die Organisatoren, um die Startunterlagen per Post an jeden Läufer zu schicken. „Das fühlt sich für einige Sportfreunde sicher an, wie ein Schritt zurück. Das Verschicken von Startnummern hatten wir schon vor Jahren. Wir wollen aber sicher gehen. Die Läufer sollen am Lauftag mit ihren Startunterlagen im Mühltal erscheinen“, sagte Stierand. Nicht verschweigen will Stierand, dass die Startgebühren angehoben werden. „Wir haben nicht nur einen Mehr-Aufwand. Wir haben auch Mehr-Ausgaben, wenn ich allein an die Beschaffung der Desinfektionsmittel denke. Diese Ausgaben müssen wir auf die Athleten umlegen. Das klingt im ersten Moment nicht gerade schön. Wir haben aber keine andere Möglichkeit. Wir haben einen Etat für den Lauf. An den müssen wir uns halten.“ Die Lauffamilie wird sich im März 2022 auf weitere Neuerungen einstellen. So fällt beispielsweise der Transfer der Sportler mit Bussen weg. „Wir hatten in den Hoch-Zeiten bis zu sieben Kleinbusse im Einsatz, die die Sportler von den Parkplätzen zum Startort gebracht haben und nach dem Lauf wieder zurück. Wegen Corona wird dieser Service künftig wegfallen. Das Risiko ist einfach zu hoch, wenn sechs oder sieben Personen ganz eng in einem Bus sitzen“, sagte der Vorsitzende. Wie der Start an der Jugendherberge „Froschmühle“ erfolgt, ist noch unsicher. Stierand und Co. denken darüber nach, dass die Läufer die ersten Meter des Laufes mit Maske absolvieren. Vorstellbar ist ein Block-Start mit der Messung der Netto-Laufzeit. „Wir wollen auf jeden Fall, dass der Lauf im März 2022 stattfindet. Wir haben in den vergangenen zwei Jahren viele Erfahrungen gesammelt. Die bringen wir jetzt ein. Unsere wichtigste Aufgabe bleibt: Wir haben uns zu aller erst um die Sicherheit der Läufer zu kümmern.“


Ausschreibung

 

49. Eisenberger Mühltallauf

 

Dritter Anlauf am 19. März 2022 


Bedingt durch die sich ändernden Corona Maßnahmen müssen wir unsere Ausschreibung anpassen.

Alle aktuellen und bereits festgelegten Neuerungen  sind rot gekennzeichnet!

 

Duschen und Umkleiden ist z. Zt. in der Jugendherberge nicht mehr möglich. Die Toiletten können wir voraussichtlich nur in einem Gebäudeteil nutzen? 

Zu Parkmöglichkeiten am Waldkrankenhaus (Parkplatz + Parkhaus) erfolgen zeitnah Gespräche.

Bei Anfragen und Rückfragen:  kontakt@muehltallauf.de oder  Handy: 01575/5270851  

Neuigkeiten und Aktuelles, dann hier.

 

 

Wichtige Neuerungen für den 49. Eisenberger Mühltallauf!!!

============================================================

 

 Der Busshuttle fällt total weg, die Läuferinnen und Läufer müssen eigenverantwortlich zum Start kommen.

 

 

Der Anmeldeschluss ist 21 Tage vor dem Mühltallauf. Bis zu diesem Tag muss auch die Startgebühr eingegangen sein! Das heißt konkret:

Am 19.März 2022 ist der 49. Eisenberger Mühltallauf, demzufolge ist der Anmeldeschluss der 26.02.2022 und bis dahin muss die Startgebühr eingegangen sein.

 

Keine Nachmeldung vor Ort mehr!!! Anmeldung nur noch online über das Laufportal!

Eine Ummeldung für eine andere Strecke am Tag des Laufes, ist nicht mehr möglich!

 

Die Laufunterlagen werden verschickt! Das heißt konkret:

Jeder, der sich über das Laufportal http://www.laufservice-jena.de angemeldet hat, erhält seine Startunterlagen mit der Post. Daraus folgt :

 

Die Startgebühren steigen um 5,- Euro.  Das heißt konkret:

15km 20,- Euro; 5km  15,- Euro, 3km 10,- Euro. Kinder und Jugendliche frei, Startgebühren ab U20.

 

Außerdem bitte die genaue Anschrift angeben, an die die Laufunterlagen verschickt werden sollen.

 

Das Versprechen für alle 2020 angemeldeten Läuferinnen und Läufer, die ihre Startgebühren nicht zurückgefordert haben, gilt weiter. Sie zahlen nur die Hälfte ihrer damaligen Startgebühr und sind beim 49. Eisenberger Mühltallauf dabei. Das heißt konkret:

Wer für die 15km damals 15,- Euro bezahlt hat, muss nur 7,50  Euro zahlen.

 

Alle Läufe starten 14.00! Das heißt konkret:

Start für 3km, 5km und 15km ist 14.00 Uhr.

 

Gehen ist nicht mehr Bestandteil des Mühltallaufes.

 

 


49. Eisenberger Mühltallauf 2022

Ausschreibung >>>  + alte Bestandteile

Unsere Ausschreibung ist sehr ausführlich. Auf einige alte Bestandteile möchte ich trotzdem hinweisen.

Wir haben für die 15km eine Zeitbegrenzung von 2 Stunden festgelegt. Nicht um langsamere Läufer auszuschließen, wir bieten ja noch 3km und 5km an. Nein, der Hintergrund ist die zeitliche Straffung und Durchführung der Siegerehrung.

Des weiteren bitten wir die Läuferinnen und Läufer über 50 Jahre ihr komplettes Geburtsdatum anzugeben. Der ehemalige 1. Beigeordnete unseres Landkreises, Dr. Dietmar Möller, hat Pokale und Sachpreise für den ältesten Starter und die älteste Starterin über 15km gestiftet. Eine kleine Aufmerksamkeit und ein Dank an diese Personen. Sie haben die Laufbewegung mit begründet und halten ihr auch heute noch die Treue.

Mit den erhöhten Startgeldern und der neuen Zeitschiene wollen wir auch die "Laufmaut" kompensieren und die Sportlerinnen und Sportler bis 16 Jahre weiterhin kostenlos starten lassen.

Auch für sie müssen wir 0,50 € an den TLV und DLV abführen.

Außerdem kommen die Portokosten für die Verschickung der Laufunterlagen dazu.

Alle Finisherinnen und Finisher erhalten eine Teilnehmerurkunde mit der Laufzeit und der Altersklassen- und Gesamtplatzierung. Die Abholemodalitäten werden beim Lauf bekanntgegeben.

Danke

Günther Stierand

 

 

 

Hinweise zum Wettkampf

Anreisen/Parken

- BAB 9, Abfahrt Eisenberg >Richtung Krankenhaus Eisenberg> Weißenborn "Rote Pfütze

- Zeitz/ Gera > Richtung Bad Köstritz >Tautenhain>

Weißenborn Parkplatz " Bürgerhaus Hohler Vogel"

- Zeitz/Gera >Richtung Krankenhaus Eisenberg> Bad Klosterlausnitz>Weißenborn "Rote Pfütze"

 

Parkplätze außerhalb des Mühltals

Weißenborn Ortsrand (”Rote Pfütze”)

Weißenborn Ort (Bürgerhaus “Hohler Vogel”) 

Kein Shuttle Verkehr mehr!

Waldkrankenhaus Eisenberg (15 Minuten Fußweg  zum Start, ausgeschildert)

 

Mühltal am Wettkampftag für Verkehr gesperrt

-  Die Einfahrt ins Mühltal ist  am Wettkampftag nur mit Sondergenehmigung möglich!

 

Übernachtungen

- “Naupoldsmühle”, Jugendherberge “Froschmühle”, “Pfarrmühle”

-   weitere Übernachtungsmöglichkeiten über    Eisenberg-INFORMATION, Markt 26,  07607 Eisenberg Tel. 036691 73454

info@Stadt-Eisenberg.de

 

 

Umkleiden/Duschen *

-   am Start und Ziel in der “Froschmühle”

 

Service

-   Versorgung vor Ort -   Speisen und Getränke

 

 

 

 Eventuelle Einschränkungen bzw. Wegfall *




Ausschreibung zum 49. Eisenberger Mühltallauf

 

Schirmherr

         

Bürgermeister der Stadt Eisenberg Herr Michael Kieslich

Veranstalter

 

Mühltallauf-Verein Eisenberg/Thür. e.V., Stadt Eisenberg

Termin

 

19. März 2022

Ort

 

Froschmühle im Mühltal

 

 

07607 Eisenberg/Thüringen

 

Startzeiten

 

14:00 Uhr Start 3 km-Lauf  an der Froschmühle

14:00 Uhr Start des 5- und 15 km-Lauf an der Froschmühle

14:05 Uhr Start Bambinilauf (750 m) an der Naupoldsmühle (oberhalb der Froschmühle)

 

 

 

Strecke

 

Asphaltkurs mit geringer Steigung,

Wendepunkte

 

Kegel Kursdorf + Weißenborn (15km), hinter Schössersmühle (5km), hinter Amtschreibersmühle (3km)

 

 

Neuerdings mit kleinen farbigen Schildern (20x20) markiert 

15km Rot

  5 km Violett

  3 km Blau

Wettbewerbe

 

15  km (Hauptlauf) (bitte beachten, Zielschluss nach 2 Stunden)

 

 

 

- Jugend  M/W U 20

- Männer +  Frauen bis  29

- Senioren / Seniorinnen 30 bis 80 (bitte ab 50 Jahre komplettes Geburtsdatum angeben; TT.MM.JJJJ)

 

 

 

 

 

 

5  km (Einsteigerlauf)

 

 

 

- Schüler  M/W U 16

- Jugend   M/W U 18

- offene Wertung M/W, je eine Klasse ab 18 Jahre 

 

 

 

 

 

 

3  km (Schnupperlauf) (Startzeit 14.00 Uhr)

 

 

  - Schüler M/W U 12

  - Schüler M/W U 14

  - offene Wertung M/W, je eine Klasse ab 14 Jahre

 

 

 

 

 

 750 m (Bambinilauf) M/W bis 10 Jahre  ohne Wertung + keine Zeitmessung// Urkunde + Sachpreise 

 

 

 

 

 

 

Meldungen

 

über das Online-Meldeformular: http://www.laufservice-jena.de

 

 

 

 

 

 

Meldeschluss

 

für Anmeldungen: 26. Februar 2022

 

 

VORAUSSETZUNG FÜR ANMELDUNG 2G

 

 

 

 

Gebühren und Hinweise

 Startgebühren

 

 

 

 

 

 

 

3km Schnupperlauf: Schüler und Jugendliche: frei, Teilnehmergebühr ab U 20:

10,- Euro

  

5km Einsteiger: Schüler und Jugendliche: frei, Teilnehmergebühr ab U 20

15,- Euro


15km Hauptlauf: alle Starter: 

20,- Euro

 

 

 

 

 

Pokale für die Siegerinnen und Sieger (15 km M /F, 5 km  + 3 km Nachwuchs m/w) 

 

 

 

Nur die angegeben Altersklassen werden geehrt. 

15 km Pokale für die/den älteste/n Teilnehmer/in 

Urkunden und Medaillen für Plätze 1 bis 3  // Teilnahmeurkunden für alle Läufer

 

 

 

Überweisung der Meldegebühr unter Angabe des Betreffs “MTL 2022/ Name / Verein” auf das Konto

 

 

Kontoinhaber: Mühltallauf-Verein 

IBAN: DE31830530300000521620   BIC: HELADEF1JEN

Geldinstitut: Sparkasse Jena

 

 

Ergebnislisten

 

nach dem Lauf auf  http://www.muehltallauf.de abrufbar,

Versand gegen 2,00 € Schutzgebühr/Porto möglich

 

Organisatorisches

 

 

Umkleiden, Duschen und Toiletten sind im Startbereich vorhanden.*

Bitte mit dem Wasser sparsam umgehen!

 

 

Während der 15 km Lauf werden Tee, Wasser und Obst gereicht *

 

Wertgegenstände können  hinterlegt werden *

 

Eventuelle Einschränkungen bzw. Wegfall *

 

             

 

Teilnahmebedingungen

(unter Voraussetzungen der Einhaltung der aktuellen Corona Verordnungen bzw. Hygiene Konzepte) 

Teilnahmeberechtigt ist jedermann, auch ohne Vereinszugehörigkeit. Auf die Ausschreibung wird verwiesen.

 

Für die Wertung des Laufes gelten die Bestimmungen des DLV (Deutscher Leichtathletikverband).

 

Einmal gezahlte Startgebühren werden nicht zurückerstattet.

 

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Der Mühltallauf-Verein Eisenberg/Thür. e.V. schließt die Haftung für Personen- und Sachschäden - auch für Begleitpersonen - aus. Dies gilt auch für mitgeführte Werte und Sachen einschließlich von Kraftfahrzeugen.


Der Mühltallauf-Verein Eisenberg/Thür. e.V. verwendet die im Zusammenhang mit der Anmeldung übermittelten personenbezogenen Daten ausschließlich zur Abwicklung des Eisenberger Mühltallaufs. Sie werden - die E-Mail-Adresse ausgenommen - nach erfolgreicher Teilnahme an der Veranstaltung in die Ergebnisliste aufgenommen. Die Ergebnisliste wird für eine unbestimmte Zeit im Internet veröffentlicht, an den Thüringer Leichtathletikverband weiter geleitet und anderen interessierten Personen bzw. den Medien zur Berichterstattung zur Verfügung gestellt.


Im Einzelfall kann auch eine Veröffentlichung von personenbezogenen Daten im Rahmen der Vorankündigung der Veranstaltung erfolgen. Darüber hinausgehend erfolgt keine Weitergabe an Dritte.


Die E-Mail-Adresse wird ausschließlich für eventuelle Rückfragen im Zusammenhang mit der Anmeldung benutzt.


Für Fotos, andere optische Aufnahmen und Interviews im Zusammenhang mit der Veranstaltung besteht kein Vergütungsanspruch. Die Urheberrechte für Fotos und andere optische Aufnahmen liegen beim Mühltallauf-Verein Eisenberg/Thür. e.V.

 

Eine Erstattung der Startgebühr bei Nichtantritt zum Lauf ist nicht möglich.

 


Mit der Anmeldung werden die Teilnahmebedingungen anerkannt.


Kontakt

Mühltallauf-Verein Eisenberg/Thür. e.V.

Günther Stierand

Dorfstrasse 82

07639 Tautenhain

MAIL: kontakt@muehltallauf.de

TEL: 036601/44112

Handy: 01575/5270851

Trainingszeiten

I

Trainingsgruppe Kinder

Wintertraining

Mittwoch                  16.30 - 18.00 Uhr

Sporthalle Friedrich Schiller Gymnasium

Sommertraining

Mittwoch                  16.30- 18.00 Uhr 

Stadion des Friedens Eisenberg

 

 

 

Einfach mal mit den Eltern vorbeikommen und reinschnuppern !